1. Home
  2. /
  3. Blog
  4. /
  5. Beidhändige Ballabwehr
 loading

Beidhändige Ballabwehr

Abwehrfläche

Durch die beidhändige Ballabwehr vergrößert sich die Abwehrfläche und dem geworfenen Handball wird mehr Kraft entgegengesetzt. Dies bedeutet, gerade bei Jugendlichen, einen Schutz vor Verletzungen der Bänder, Sehnen, Muskel und Gelenke.

Körperschwerpunkt

Der Körperschwerpunkt muss bei dieser Abwehr näher an den geworfenen Handball gebracht werden. Deshalb ist es für den Torwart sehr wichtig die Beinarbeit, für eine schnelle und kraftvolle Ausführung, der Schrittsprungtechnik, zu trainieren.

Reichweite

Durch die komplexe Abwehrbewegung des Oberkörpers, wird mehr Zeit benötig, bis beide Hände hinter den Ball kommen.
Ebenso ist die Reichweite beider Arme geringer als bei der einhändigen Abwehr.

Explosive Ausführung

Deshalb ist es umso wichtiger beim Erlernen der beidhändigen Abwehrtechnik auf die korrekte, explosive und kraftvolle Ausführung der Übung, durch die jungen Torwarte, zu achten.